Therapie-Methoden

Psychotherapie, Ergolding, Landshut
Bild / Fotolia

Psychologische Beratung 

Die Anforderungen in allen Verantwortungsbereichen des täglichen Lebens nehmen ständig zu. Fast täglich stehen wir vor neuen Entscheidungen und Herausforderungen im beruflichen und privaten Umfeld. Viele Menschen geraten dabei an scheinbare Grenzen und verspüren das Bedürfnis nach einer kompetenten Unterstützung z. B.  bei  persönlichen Konflikten, beruflicher Sinnfindung, einer Zerrissenheit zwischen Berufs- und Privatleben, Einschränkungen aufgrund gesundheitlicher Probleme oder kräftezehrenden Beziehungsfragen. Hier bietet sich die zielgerichtete Hilfestellung durch einen ausgewiesenen Therapeuten an, der privat und professionell kompetente Beratungsarbeit leistet. In der Psychologischen Beratung übernimmt  der Therapeut diese Aufgabe und hilft Ihnen ganz individuell in den unterschiedlichsten Lebenssituationen.

Psychotherapie, Ergolding, Landshut
Bild / Fotolia

Tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie

Die TP basiert auf tiefenpsychologischen Grundannahmen. Der Wortteil „Tiefe“ in Tiefenpsychologie verweist dabei sowohl auf die verborgene Tiefe des Unbewussten (unbewusste oder unverstandene Wünsche, Motive und Konflikte) als auch auf die „Tiefe der Zeit“, also die fortdauernden Einflüsse aus Kindheit und Jugend. Im Rahmen der TP geht man davon aus, dass in der Tiefe liegende, unbewusste psychische Vorgänge eine Wirkung auf die psychische Gesundheit des Menschen haben. Unbewusste Konflikte oder verdrängte Erfahrungen sind aus dieser Sichtweise heraus ein sinnvoller Ansatzpunkt, um psychische Störungen zu behandeln. Im Unterschied zur Verhaltenstherapie liegt der Schwerpunkt damit deutlich weniger auf der unmittelbaren Beeinflussung des Verhaltens des Patienten, sondern auf einer Klärung der zugrundeliegenden Ursachen, wodurch indirekt bzw. in der Folge eine Verringerung der Beschwerden eintreten soll.

Psychologische Beratung, Ergolding, Landshut
Bild / Fotolia

Transformationstherapie n. Robert Betz

Die Transformations-Therapie ist ein umfassender Befreiungs- und Heilungsweg für Körper, Geist und Seele. Das Ziel besteht nicht darin, Ihre körperlichen Symptome oder psychischen Beschwerden zum Verschwinden zu bringen.

Vielmehr geht die Transformations-Therapie an den Kern aller disharmonischen Zustände, löst und verwandelt Krankheiten oder Beschwerden, psychische Belastungen, Unzufriedenheit oder Konflikte im Äußeren. Wahre Heilung geschieht auf seelischer Ebene. Bringen Sie sich in Balance, gehen Sie neue Wege und wagen Sie Veränderungen.

Geistige Begradigung, Geistige Aufrichtung, Ergolding, Landshut
Bild / Fotolia

Energetische Wirbelsäulenaufrichtung

Nach dem ganzheitlichen Konzept der Energetischen Wirbelsäulen-aufrichtung sind Körper und Geist  Spiegelbild der Seele. Deshalb sind die Ursachen von körperlichen Leiden auf der seelischen Ebene zu finden. Die universelle Lebensenergie wird auf den Klienten mittels der Hände übertragen. Diese wirkt bis in die Bereiche der Seele, lindert dort die Ursachen für Krankheit und Leid oder löst sie auf. Dadurch richten wir uns wieder zu unserer wahren Größe auf, können besser zu uns selbst stehen und für uns einstehen. Diese innere und äußere Aufrichtung unterstützt Sie bei Wirbelsäulenproblemen, Ängsten, chronischen Krankheiten und dient zur Vorbeugung, damit Sie lange gesund und glücklich bleiben.

Psychologische Beratung, Psychotherapie, Ergolding, Landshut
Bild / Fotolia

The Work nach Byron Katie /Gedanken-Transformation mit 4 Fragen

Mit ‚The Work’ nach Byron Katie haben Sie eine wunderbare Möglichkeit, Ihre alltäglichen, kleinen wie großen Probleme auf revolutionär einfache und wirkungsvolle Weise zu lösen. Dieser Weg der Selbsterkenntnis beruht darauf, dass jede Art von Leiden – körperliches wie seelisches – seinen Ursprung in Ihren nicht hinterfragten, unwahren Gedanken hat.
‚The Work’ nach Byron Katie ist vielleicht die einfachste und effektivste Art, unseren Verstand zu klären. Ein klarer Verstand klärt unsere Gefühle und öffnet unser Herz. Dann erkennen wir, dass die Welt viel freundlicher ist, als unsere bisherigen Erfahrungen uns glauben machen wollen. Wir können befreiter, fröhlicher, liebevoller und erfolgreicher durch das Leben gehen.

> > Hier kommen Sie zur Ausbildung in The Work nach Byron Katie (Basis-Seminar + Vertiefungs-Seminar)

Metamorphose nach St. John, Ergolding, Landshut
Bild / Fotolia

Pränatale Therapie

Die Pränatale Therapie ist eine sehr sanfte Behandlungsform. Sie löst Blockaden, die in der pränatalen (= vorgeburtlichen) Zeit entstanden sind. Die Behandlung erfolgt durch eine sanfte Berührung entlang der Reflexzonen der Wirbelsäulenlinie an den Händen, Füßen und am Kopf.

Neben einer entspannenden Wirkung erreicht diese pränatale Therapie die Umwandlung vorgeburtlich geprägter Muster mentaler, psychischer und körperlicher Bereiche in uns. Ihr Impuls wirkt über die Lebensenergie auf alle Entwicklungsstörungen, lockert diese und wandelt sie um, so dass wir fähig werden, die in uns angelegten Potentiale zu entfalten. Sie ist eine Möglichkeit für Wachstum und öffnet für  innere Freiheit. Die Pränatale Therapie ist als eigenständige und als begleitende Behandlung hilfreich. Sie wirkt wohltuend und entwicklungsfördernd auf alle Lebewesen. Sie wirkt ganzheitlich auf den verschiedenen Ebenen des Seins, der körperlich-organischen, der vorgeburtlichen und der Ebene von früheren Erfahrungen.

 

Diese Methode ist grundsätzlich für jeden geeignet, der in seinem Leben etwas verändern möchte. Außerdem hat sich diese Methode bewährt in entscheidenden Lebenssituationen, bei der Begleitung von Schwangeren, Babys und Kindern, bei Schwerkranken, behinderten Menschen, sowie in der letzten Lebensphase. Für werdende Mütter ist dies eine schöne Therapie, um die Zeit der Schwangerschaft frei von belastenden Lebensmustern ihrer Vorfahren bewusst zu erleben.

 

Hier kommen Sie zur Ausbildung in Pränataler Therapie (Paracelsus Schulen)

Gebühr für Einzelsitzung bzw. -behandlung

 

Gebühr:  70,00 Euro/Stunde (= Preis für 60 Minuten / bei mehr Zeitaufwand entsprechend höhere Gebühr) 

Dauer:    Erstsitzung: ca. 90 - 120 Minuten 

                 Folgesitzung: ca. 60 - 90 Minuten

 

Hinweis: Die gesetzlichen Krankenkassen übernehmen keine Heilpraktikerleistungen.

Falls Sie privat versichert sind oder über eine private Zusatzversicherung verfügen,

erkundigen Sie sich bitte bei Ihrer Krankenkasse, ob die Leistungen für Psychotherapie

lt. GebüH Ziff. 19.2  übernommen werden.

 

Die Termine erfolgen nach vorheriger telefonischer Vereinbarung unter:

0871 - 966 14 94.

 

Ich freue mich auf Sie - Herzliche Grüße, Ihre Elisabeth Stöckl


Nehmen sie kontakt auf mit mir

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.