#8 Wie du u.a. deine chronische Erschöpfung überwindest!

 

in einer meiner letzten Berichte habe ich u. a. auch von meiner chronischen Erschöpfung erzählt und wie ich sie überwunden habe.

 

 

 

Ich habe lange Zeit gedacht, der Körper folgt lediglich dem Geist.

 

Was grundsätzlich auch stimmt. Deshalb habe ich meine chronische Erschöpfung vor allem auf der seelischen Ebene geklärt. Doch das allein reicht oft nicht. Der Körper hat auch sein Eigenleben.

 

 

 

Gerade wenn seelische Prozesse schon lange laufen, ist auch der Körper

 

oft sehr in Mitleidenschaft gezogen. Deshalb darf man sich auch um seinen Körper kümmern.

 

 

 

Eine Sache, die ich hierbei noch gar nicht erwähnt hatte, sind die Schüssler Salze. Sie haben auch in hohem Maße zu meiner Gesundung beigetragen.

 

Ein Puzzlestück vom Ganzen ...

 

 

 

Mein geschätzter Kollege, Stefan Lackermeier/HP ... hat mich unter die "Lupe" genommen, bzw. mich mit seiner "Antlitzanalyse" + mithilfe einer speziellen Lampe untersucht, die alle Nährstoffmängel - im Gesicht ablesbar - ans Tageslicht bringt.

 

 

 

Erschreckend ...

 

Bei mir wurden gravierende Mängel im Mineralienhaushalt sichtbar, was mir zuvor noch nicht bewusst war.

 

 

 

Obwohl ich täglich biologisch-vegetarisch esse, entsprechende Nahrungs-

 

ergänzungsmittel (Ich bin Vegetarier: Vit. B12 + Calcium/Magnesium/D3) täglich

 

zuführe, nicht rauche, nicht saufe ;O) ... hatte ich grottenschlechte Werte.

 

 

 

Warum?

 

 

 

Was viele, oder ich behaupte, die meisten Menschen nicht wissen, ich wusste es auch nicht ...

 

 

 

Es reicht nicht nur das "grobstoffliche Essen", auch Nahrungsergänzung, usw. zu sich zu nehmen, sondern, damit der Körper alles verstoffwechseln kann, benötigt er die entsprechenden Salze dazu. Das ist die sogenannte "feinstoffliche Ebene", auf Zellebene.

 

 

 

Aufgrund meiner chronischen Erschöpfung waren die Mineraliendepots leergeräumt, aber so was von leer ... Hier haben mir die Schüssler Salze sehr geholfen, wieder auf die Beine, bzw. wieder in meine Kraft zu kommen.

 

 

 

Und was mir geholfen hat, kann auch dir helfen.

 

 

 

Ich bin sehr begeistert von diesen Salzen, nehme sie auch weiterhin täglich.

 

Deshalb habe ich mich entschlossen, diese wertvolle Arbeit mit den Schüssler Salzen zu unterstützen, bekannter zu machen.

 

 

 

Meine Empfehlung für dich:

 

Stefan Lackermeier/HP,  bietet eine Reihe von Fortbildungen an für alle Interessierte, Heilpraktiker, Ärzte und auch für private Anwender. Hier findest du seine Kontaktdaten:

 

 

 

 

 

 

 

0049 173 – 2828694
0049 8784 – 9679994

 


info@konzepte-und-heilkunst.de

 

www.konzepte-und-heilkunst.de